KONZEPT

Nach der Grundreinigung und Zerlegung in ihre Einzelteile werden die Filet-Stücke ausgewählt. Mit seinen Schnittkonstruktionen geht Daniel Kroh über das aufbereitete Material und sucht spannende Gebrauchsspuren. Das sind z.B. Brandlöcher vom Schweißer, Farbflecken vom Maler oder geflickte Risse vom Dachdecker. Diese authentischen Spuren der Arbeit werden elegant in die Komposition eingearbeitet. So entsteht das eigentliche Design, das jedes seiner Stücke zum Unikat macht.  100% Handarbeit, 100% made in Berlin.